You have a question, a project?

Tell us more about it!

*
*
*
*
*
* : mandatory fields

Sinequa verstärkt Aufsichtsrat um Mark Williams

Erfahrender Stratege soll den Big Data Analyse Spezialisten
auf dem Weg weiterer internationaler Expansion unterstützen.

Paris, Oktober 2015 - Mark Williams ist neues Mitglied im Board of Directors von Sinequa, einem führenden Anbieter von Echtzeit-Big-Data-Suche und Analyse. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Software-Industrie wird er Sinequa bei der Evaluierung und Entwicklung strategischer Unternehmensziele und der weiteren internationalen Expansion unterstützen.

"Sinequas Wachstum und Expansion vollziehen sich einem rasanten Tempo. Mit der Expertise von Mark Williams wollen wir dieses Momentum für weitere Erfolge nutzen", erklärt Alexandre Bilger, Präsident und CEO von Sinequa. "Er bringt mehr als zwanzig Jahre finanzielle und Management-Erfahrung im Hochtechnologiesektor in das Unternehmen ein. Mit seinen Kenntnissen wird er Sinequa helfen, unsere Strategie und Vision für das Wachstum im internationalen Markt erfolgreich weiterzuentwickeln."

Mark Williams ist ein erfahrener IT-Industrie-Veteran und verfügt über ein breites Know-how in Finanz- und Managementthemen beim Auf- und Ausbau von Software-Unternehmen. Er war Mitbegründer und CFO von Seal Software Group und davor CEO bei Hubwoo. Zuvor bekleidete er CFO-Positionen bei IBS, Atempo, Sherwood International, Inc. und Converge. Williams hat einen Abschluss in Electronic Engineering bei der London South Bank University und erwarb sein Diplom als Buchprüfer bei der Kanzlei Robson Rhodes Chartered Accountants.

"Mit seiner beeindruckenden Innovation und internationalen Reichweite ist Sinequa prädestiniert dafür, die nächste Generation von Big Data Such- und Analysetechniken auf globaler Ebene zu etablieren", erklärt Mark Williams. "Das Vertrauen des Sinequa Boards ehrt mich. Ich freue mich, das Unternehmen mit seinen hochqualifizierten Teams zu einem solch spannenden Zeitpunkt begleiten zu dürfen und an der Weichenstellung für internationales Wachstum mitarbeiten zu können."

Über Sinequa
Sinequa ist eine der führenden Softwarefirmen im Markt für Big Data Content-Analyse in Realzeit, Enterprise Search und Unified Information Access. Die ausgereiften Content Analytics-Funktionen der Sinequa-Lösung ermöglichen es Konzernen und Öffentlichen Verwaltungen, wertvolle Informationen aus sehr großen und komplexen Datenbeständen, aus strukturierten Anwendungen und unstrukturierten Datenquellen zu gewinnen. Basierend auf den Ergebnissen jahrelanger, sprachwissenschaftlicher Forschung kombiniert die flexible Softwarelösung semantische mit statistischer Analyse, stellt Zusammenhänge in heterogenen, großen Datenmengen her und liefert Anwendern relevante Ergebnisse für ihre Arbeitsprozesse. Sinequas hochskalierbare Lösung durchsucht Milliarden von Dokumenten und Datensätze in Datenbanken äußerst effizient und versorgt zehntausende von Nutzern mit den gewünschten Suchergebnissen. Die leistungsstarke Architektur sowie die gebrauchsfertigen Konnektoren für alle gängigen Unternehmensanwendungen und Datenquellen gewährleisten eine schnelle und kosteneffiziente Implementierung und Integration in bestehende IT-Umgebungen. Millionen von Anwendern in großen Unternehmen und Organisationen nutzen bereits Sinequa, um effizient auf geschäftskritische Informationen zugreifen zu können. Zum renommierten Kundenkreis des Unternehmens zählen Airbus, AstraZeneca, Atos, Biogen Idec, Crédit Agricole, das französische Verteidigungsministerium, die Europäische Kommission und Siemens.

Weitere Informationen und Kontakt:
Matthias Hintenaus, Sales Director DACH
Sinequa
Walter-Kolb-Str. 9-11 60594 Frankfurt/Main
Tel.: +49(0)699 6217 6608