You have a question, a project?

Tell us more about it!

*
*
*
*
*
* : mandatory fields

Sinequa erzielt Umsatzsteigerung von 40% im Jahr 2013

Big Data-Analyse in Realzeit und anspruchsvolle Kundenprojekte, zunehmend in deren Kerngeschäft, sind die treibenden Kräfte dieses Wachstums.
Paris, 29. Januar 2014 - Sinequa, europäischer Marktführer für Big Data Search & Analyse-Software, verzeichnet exzellente Ergebnisse für 2013: 40% Umsatzwachstum, 90% Zuwachs im Software-Lizenzgeschäft, und knapp 100% Zuwachs im internationalen Vertrieb.

"Wir sehen diese Wachstumsraten weit über dem Durchschnitt der Softwareindustrie als Bestätigung unserer technischen und vertrieblichen Strategie im Bereich Big Data-Analyse", freut sich Alexandre Bilger, Präsident von Sinequa. "Sie deuten auch auf einen Wandel im Markt hin: Such- und Analyse-Technologien haben Einzug in das Kerngeschäft der Unternehmen gefunden. Unsere Kunden implementieren sehr große und ambitionierte Projekte mit einem ROI, der noch vor kurzer Zeit unvorstellbar war."

Sinequa hat seine technologische Führungsposition im Bereich Big Data-Analyse durch viele bereits produktive Großprojekte bei Kunden in Europa und den USA unter Beweis gestellt. Dazu gehören neue Projekte bei AstraZeneca (in Europa und den USA), Biogen Idec (USA), Airbus (Helicopters, Defence and Space), dem französischen Mobilfunk- und Internetanbieter SFR, Siemens und einigen großen Organisationen des öffentlichen Dienstes in Frankreich.

Dadurch ist Sinequa heute in der Lage zu expandieren, seine vertriebliche und technische Belegschaft zu verstärken und so die Geschäftsentwicklung in Europa und den USA zu beschleunigen.